Griechische Küche

Griechischer Salat

Flagge Griechenland



Griechische Küche

Bauernsalat



...hmmh...läuft Ihnen da nicht auch das Wasser im Mund zusammen bei der Vorstellung, Sie könnten jetzt gleich an diesem Tisch Platz nehmen um die vielen Köstlichkeiten, die Ihnen die Insel Rhodos zu bieten hat, zu genießen? Das leckere Brot, der gekühlte Hauswein in der Karaffe, Tzatziki auf dem Teller und dann als Krönung der Original griechische Salat (Bauernsalat) mit Schafs- oder Ziegenkäse? Wäre das was für Sie?

Wenn ja, dann begleiten Sie mich auf dieser Seite auf einem kleinen Rundgang durch die griechische Küche....!

In kleinen und einfachen Tavernen werden oft nur drei oder vier dieser Vorspeisen angeboten. In einer Ouzeria oder einem Restaurant gibt es normalerweise eine größere Auswahl....


Griechenland

Nationalflagge



Mezedes

  • Taramosalata (Fischrogensalat),
  • Tzatziki (Joghurt mit Gurke und Knoblauch),
  • Eliés (Oliven),
  • Feta (weißer Ziegenkäse),
  • Pittabrot (warm - mit Olivenöl und Oregano)
  • Gigantes (weiße Riesenbohnen)

Kalte Platten

  • Oktapodi (Oktopus),
  • Garides (Shrimps),
  • Kalamaria (Tintenfisch),
  • Dolmades (Weinblätter - gefüllt mit Hackfleisch oder Reis, kann mit einer Ei - Zitronensauce serviert werden),
  • Melitzanosalata (Auberginensalat - eher eine Creme)
  • Choriatiki (taditioneller griechischer Bauernsalat)
  • Halloumi (Ziegenkäse aus Zypern - unterschiedlich zubereitet - kann kalt oder warm, z.B. gegrillt gegessen werden)


Pastizio - eine Köstlichkeit

Bildquelle: Wikipedia (Public domain)




Warme Vorspeisen

  • Keftedes (Fleischklößchen),
  • Fasolia (Weiße Bohnen),
  • Loukanika (kleine Würstchen),
  • Tiropifa (Blatterteig gefüllt mit Käse),
  • Spanakopita (Blätterteig gefüllt mit Spinat),
  • Bourekaki (Fleisschpastete),
  • Kolokythakia (Frittierte Zucchini),
  • Melitzana (Frittierte Auberginen),
  • Saganaki (gebackener Käse),




...zur Bestellung...

Feta Käse

Bildquelle: Wikipedia (Public Domain)


Es wird ohne weiteres akzeptiert, wenn Sie Sich aus diesen Vorspeisen eine komplette Mahlzeit zusammenstellen und kein Hauptgericht bestellen. Drei oder vier Vorspeisen entsprechen im Preis und im Umfang einem normalen Hauptgericht. Der allgegenwärtige griechische Bauernsalat oder Choriatiki wird stets als Beilage gegessen. Er besteht aus Paprika, Zwiebeln, Oliven, Tomaten und Feta Käse.

Auch einen Salat kann man für zwei Personen bestellen- wie auf dem Titelbild zu sehen ist...


Hauptgerichte

  • Moussaka (ein Auflauf aus Auberginen, Hackfleisch und Kartoffeln mit Bechamelsauce überbacken),
  • Pastitsio (Nudelauflauf mit Hackfleisch und Bechamelsauce überbacken),
  • Kokinisto (Fleischragout mit Kartoffeln und Tomaten - kann mit Rind- Schweine- oder Lammfleisch zubereitet werden)
  • Gemista (Tomaten oder grüne Paprika gefüllt mit Hackfleisch und Reis),
  • Giouvetsi (Lamm-oder Rindfleisch mit Nudeln),
  • Stifado (Fleisch mit kleinen Zwiebeln- sehr lecker mit Kaninchenfleisch),
  • Souzoukaki (Fleischbällchen in Tomatensauce),
  • Bekri Meze (griechischer Gulasch)

...frittierte Zucchini im Mantel....

Imbiss

  • Kleine Souvlakia (Fleischspieße),
  • Giros (in dünne kleine Scheibchen geschnittenes Fleisch vom Grillspieß im Teigfladen,
  • Giros (Pitta) mit Tomate, Zwiebeln und Dressing,
  • Souvlaki Pitta (Teigfladen (Pitta) gefüllt mit Souvlaki),
  • Toast (getoastetes Sandwich),
  • Tiropitta (Teigtasche mit Käsefüllung).

Desserts

  • Galaktoboureko (Blätterteig gefüllt mit Pudding und Grieß)
  • Joghurt mit Honig (schmeckt am besten mit echtem griechischen Joghurt)
  • Baklava (Blätterteig mit Honig und Nüssen)
  • Tiganites (Dessertgebäck)
  • Loukoumades (Hefegebäck in heißem Öl gebacken mit Honig und Nussstreuseln überstreut)


Ouzo - Nationalgetränk

Ouzo - ...aus Samos

Frantzeskos Ouzo Samos


Ouzo heißt ein Schnaps aus Griechenland und man kann ihn getrost als eine Art Nationalgetränk bezeichnen. Allerdings wird er in Griechenland meist mit Wasser verdünnt getrunken. Es handelt sich hier um eine griechische Spirituose mit Anis. Es ist bis heute nicht übereinstimmend geklärt, wann und wo der erste Ouzo gebrannt wurde. Wahrscheinlich wurde dieses Getränk aus dem türkischen Raki weiter entwickelt, der ab dem 15. Jahrhundert im Osmanischen Reich auftauchte....

Weitere vielseitige Informationen zum Nationalgetränk der Griechen, dem Ouzo, finden Sie hier auf dieser informativen Website....!


Rezept für Gemista

Gemista

Bildquelle: Wikipedia - Autor: Badseed - Lizenz s.u.


Die gefüllten Gemüse (oft auch in englisch auf der Karte als "Stuffed Tomato" bezeichnet) sind natürlich ein Gericht, welches in ganz Griechenland anzutreffen ist. Besonders im Sommer gehört es zu den beliebtesten Mahlzeiten der griechischen Familie.

Sie benötigen: Tomaten, Paprika (das sind die Klassiker dieses Gerichts) aber auch Aubergine, Zucchini, Kartoffel, Weinblätter, Reis, Zwiebeln und Zucchiniblüten. Zuerst wird bei den Tomaten oder/und den Paprika der obere Teil abgeschnitten und aufbewahrt, danach höhlt man das Gemüse aus, das man füllen möchte und behält das Innere der Tomate getrennt von dem Inneren des restlichen Gemüses. In eine tiefe Pfanne gibt man das klein geschnittene Innere der Auberginen und Zucchini zusammen mit Zwiebel, Petersilie und Dill. Dazu gibt man Reis (abhängig von der Menge der Füllung, die man haben möchte) und das pürierte Innere der Tomate. Wer seine Füllung intensiver haben möchte püriert noch weitere Tomaten. Man würzt mit Salz und Pfeffer- je nach Geschmack.


Olivenhain

...in der Umgebung von Afandou...


Die Mischung lässt man bei kleiner Flamme köcheln bis die Flüssigkeit verdampft, dann gibt man das Öl dazu und brät sie an. Danach nehmen wir die Pfanne vom Herd, lassen die Füllung etwas abkühlen und beginnen mit dem Füllen der Gemüse. Sie müssen aufpassen, dass die Gemüse nur zu 2/3 gefüllt werden, damit der quellende Reis die Gemüse nicht zum Platzen bringt. Sobald Sie das Füllen beendet haben, bedecken Sie die Tomaten und das sonstige Gemüse mit den eigenen Deckeln, die Sie nach dem öffnen aufbewahrt haben, und geben darüber noch einmal Öl. Etwas Semmelbrösel auf jedem Stück nehmen die Flüssigkeit auf und machen sie knusprig. Das ganze ist wirklich ein Genuß- übrigens, Sie können zur Füllung auch etwas vorher angebratenes Hackfleisch und/oder Reis verwenden und mit der anderen Füllung vermischen!


Quellenverzeichnis:


Das Foto des populären griechischen Gerichtes Gemista stammt aus der Wikipedia Commons - Autor: Badseed und ist lizenziert unter der Creative Commons Attribution ShareAlike 3.0 und unter der Creative Commons [19 KB] Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported".




Griechenland - Insel Rhodos Übersicht Insel Rhodos Rhodos Textversion Insel Kos Griechische Küche Insel Symi Apostel Paulus Ephesus Epta Piges Reiseinformationen Afandou Petaloudes Dodekanes Insel Ikaria Geschichte Insel Fourni Stadt Rhodos Kamiros Sitemap Reisetipps Startseite Insel Patmos Lindos Monte Smith


-Anzeige-





-Anzeige-






StartseiteReisetippsSitemapLinksLinktippsKontaktImpressumDatenschutzHaftungsausschluss