Archangelos

Archangelos

Dorfplatz

Flagge Griechenland



Überblick

Archangelos

Agios Antonius Kirche



Archangelos liegt im Nordosten der griechischen Insel Rhodos und hat seinen Namen nach dem Erzengel Michael erhalten, der auch der Schutzpatron des Ortes ist. Archangelos heißt auch der Gemeindebezirk mit etwa 7.800 Einwohnern an der Ostküste der griechischen Insel Rhodos. Der Ort befindet sich in einer Distanz von etwa 35 Kilometer südlich von Rhodos (Stadt). Zum Gemeindebezirk gehören die Orte Archangelos, Monastiri Tsambika, Stegna, Malonas, Masari und Charaki. Trotz seiner Nähe zum Meer befindet sich der Ort nicht direkt an der Küste, sondern auf einer Höhe von 160 Meter an der Rückseite eines Felsmassives und ist so vom Meer aus nicht zu sehen.




Archangelos

Archangelos

Kirche Agios Archangelos


Diese Lage wurde gewählt, um die Siedlung in früheren Jahrhunderten vor den Blicken von Seeräubern zu verbergen. Bis zur Verwaltungsreform 2010 bildete Archangelos eine eigenständige Gemeinde und hat seitdem den Status eines Gemeindebezirks. Die ehemaligen Gemeindebezirke bilden nun Stadtbezirke. Der Tourismus in Archangelos steht nach wie vor in den Kinderschuhen, im Ort selbst gibt es nur kleinere Hotels und einige Pensionen und Ferienwohnungen. Archangelos wird durch die Hauptstraße in zwei Teile zerschnitten, wo sich auch die meisten Geschäfte befinden. Einige Restaurants und Tavernen sind im Ortskern in der Nähe der Kirche des Erzengels Michael vorhanden.


Archangelos

Panoramaansicht des Ortes - Foto: Wikipedia (gemeinfrei)


Wer zum Baden und Schwimmen möchte, muss mobil sein, denn der nächste Strand ist der sogenannte Stegna Beach, der von der Ortsmitte in Archangelos etwa 3,8 Kilometer entfernt liegt. Die Bucht gehört noch zum Gemeindegebiet genauso wie Tsambika Beach, der etwa 6,8 Kilometer von Archangelos entfernt liegt. Stegna Beach kann sogar mit einem schönen 4 Sterne Hotel aufwarten - Porto Angeli Beach Resort Hotel - einigen Restaurants und Bars. Der Strand zieht sich entlang einer schönen Bucht mit einem flach abfallenden Sand-/Kieselstrand. Wassersport wird hier angeboten, allerdings, wer hier Urlaub macht, sollte mobil sein, denn es fährt nur einmal am Tag ein Bus zum Strand. Es lohnt sich, einen Mietwagen zu leihen, denn wer will schon auf die unzähligen schönen Ansichten der Insel Rhodos verzichten.



Archangelos014

Ehemalige Festung der Johanniterritter von Rhodos in Archangelos - eingebunden über Wikimedia Commons


Charaki

Archangelos

Fischerdorf Charaki bei Archangelos - Foto: Wikipedia - Autor: Faceofjoe - Lizenz: s.u.


Der nächste schöne Strand befindet sich in der Bucht von Charaki (auch Haraki genannt). Charaki ist ein Fischerdorf an der Ostküste von Rhodos, das zum Gemeindebezirk Archangelos gehört. Es liegt etwa 8 Kilometer südlich vom Gemeindezentrum in Archangelos. Oberhalb der Ortschaft liegt die Festungsruine Feraklos. Die Buchten bzw. Strände Agathi und Stegna liegen in der Nähe. Neben der Fischerei ist Charaki auch ein kleiner Ferienort mit den üblichen Tavernen, Restaurants und Bars. Charaki liegt in einer kleinen, malerischen Bucht und es sind hier auch Ferienwohnungen zu haben. Charaki ist etwa 30 Minuten vom internationalen Flughafen Rhodos und etwa 10 Autominuten von der Stadt Lindos entfernt.


Archangelos

Ritterburg Feraclos bei Charaki - Foto: Wikipedia - Autor: V. Vlasenko - Lizenz: s.u.


Auf der ehemaligen Akropolis befindet sich die Ritterburg Feraclos. Feraclos wurde von den Rittern des Johanniterordens erbaut und war die letzte Festung auf der Insel Rhodos, die den anstürmenden Janitscharen Widerstand leisten konnte. Danach kam auch diese Burg in den Besitz des Osmanischen Reiches. Von der Festung Feraclos haben sie einen Panoramablick über die Ostküste mit Blick auf Charaki, den Sandstrand von Agia Agathi und weiter im Süden sogar bis zur Stadt Lindos. In der Umgebung des alten Kastells sind Wildgebirgschafe und Mufflons gesichtet worden, ob sie aber dauerhaft in dieser Gegend wohnen, bezweifle ich.


Stegna Beach

Archangelos - Stegna Beach

Bucht und Strand Stegna - Foto: Wikipedia - Autor: Kopriva2570 - Lizenz: s.u.


Stegna ist eine Bucht und Ansiedlung in Archangelos und liegt direkt an der Küste. Wer in Archangelos Urlaub macht, fährt zumeist in diese Bucht und zur Stegna Beach. Der kleine Ort besitzt etwa 60 Einwohner, von denen die meisten wohl nur während der Sommersaison hier leben. Das Dorf liegt knapp 3 Kilometer östlich von Archangelos, ungefähr 30 Kilometer südlich von Rhodos-Stadt und 20 Kilometer nördlich von Lindos entfernt. Stegna war früher eine Wochenendsiedlung der Einwohner von Archangelos und Lindos, erst in den 1980er Jahren wurde der Ort für den Tourismus erschlossen.


Archangelos

Stegna Beach - Foto: Wikipedia - Autor: I, Ondrej Žvácek - Lizenz: s.u.


Inzwischen ist Stegna zu einer beliebten Badebucht geworden, die von Archangelos über eine gut ausgebaute aber steile Asphaltstraße erreichbar ist. In den letzten Jahren haben sich in Stegna mehrere Appartementhäuser, Tavernen und Geschäfte angesiedelt. Am Ende der Bucht gibt es ein Hotel, das sich harmonisch in die Bucht einfügt, aber starken Verkehr von Transferbussen mit sich gebracht hat. Der ca. 2 Kilometer lange Sand/Kiesstrand fällt flach ins Wasser ab. Am Ende des Strandes befindet sich ein kleiner Fischerbootshafen. Ein paar kleine Inseln sind der Bucht vorgelagert. Wie an der gesamten Ostküste von Rhodos ist auch hier kaum mit starkem Wind und Wellengang zu rechnen.


Tsambika Kloster

Archangelos - Tsambika Kloster

Moderne Kirche unterhalb des Klosters - Foto: Wikipedia - Autor: Tango7174 - Lizenz: s.u.


Tsambika ist ein Kloster auf Rhodos. Es liegt an der Ostküste zwischen Kolymbia und Archangelos auf etwa 220 Meter über dem Meer. Das Kloster ist der Heiligen Jungfrau Maria gewidmet, die an ihrem Geburtstag, dem 8. September (Genissi tis Theotókou - Mariä Geburt), mit der Anteilnahme der Bevölkerung aus allen Inselteilen gefeiert wird. Die Außenmauern des zum Ende des 19. Jahrhunderts errichteten Klostergebäudes begrenzen eine Fläche von 17 x 8 Meter. Es ist gewölbebedeckt und hat ein zweischiffiges, flaches Satteldach. An dem nach Westen gerichteten Eingang befindet sich eine Ikonostase mit Dekorationen von sehr guter Qualität. Fischer sollen eine Ikone am Tsambikastrand gefunden haben. Die Männer forschten im ganzen byzantinischen Reich nach ihrem Besitzer. Dabei stellten sie fest, dass ebendiese Ikone aus einer Kirche Zyperns verschwunden war und brachten sie dorthin zurück.


Archangelos - Tsambika Kloster

Kirche von Tsambika - Foto: Wikipedia - Autor: Hombre - Lizenz: s.u.


Die Fischer trauten ihren Augen nicht, denn schon am nächsten Tag fanden sie die Ikone wieder am Tsambikastrand. Man entschloss sich, eine Kirche zu bauen und bei diesem Bau mussten auch kinderlose Frauen beim Transport schwerer Materialien helfen. Als das Kloster fertig war, wurden ebendiese Frauen wie durch ein Wunder schwanger. Das Kloster Tsambika entwickelte sich vermutlich aufgrund dieser Legende zu einem Pilgerziel für Frauen mit Kinderwunsch. Mit dem Auto erreichbar über die Nationalstraße 95 in Richtung Lindos, erste Straße links nach der Kreuzung Kolymbia/Epta Piges. Die Abzweigung zum Tsambikastrand ist an der nächsten Abbiegung (nach dem Abzweig zum Kloster) nach links zu finden.


Tsambikastrand

Insel Rhodos - Tsambika Beach

Strand von Tsampika - Foto: Wikipedia (gemeinfrei)


Wie bereits werwähnt, wer in Archangelos Urlaub macht, hat die Wahl zwischen mehreren Stränden, darunter auch diesem, dem Tsambika Beach. Es ist ein relativ großer Strand und in den Sommermonaten besonders stark frequentiert. An manchen Tagen in der Woche zwischen Ende Juli und Anfang August werden hier Temperaturen zwischen 36° - 40° Celsius erreicht. Da heißt es nur noch „ab zum Strand“- ganz gleich wie voll es hier ist. Benannt ist der Strand und die Bucht nach dem Berg (Tsambika), der sich am Nordende der Bucht erhebt mit dem schönen Kloster. Die Bucht von Tsambika ist eine ca. zwei Kilometer lange, natürliche Bucht.


Archangelos - Tsambika Beach

Bucht von Tsambika - Foto: Wikipedia - Autor: Stefan Krause - Lizenz: s.u.


Sie befindet sich an der Ostküste der griechischen Insel Rhodos am Levantischen Meer. Zwischen Kolymbia und Archangelos gelegen ist sie von der Hauptstadt der Insel, der Stadt Rhodos, ungefähr 25 Kilometer entfernt. Einer Legende nach fanden Fischer am Strand der Bucht eine Ikone. Dieser wundersame, da sich stets wiederholende, Fund motivierte die Gründung und den Bau des Klosters Tsambika am nördlich an die Bucht anschließendem Steilhang. Der Strand in der Bucht von Tsambika wird häufig zu den schönsten Stränden der Insel gezählt. Es herrscht eine tolle Atmosphäre hier, denn der feinsandige Tsambikastrand ist der wohl schönste Strand der Insel.




Tal der Schmetterlinge

Insel Rhodos - Petaloudes

Schmetterlingstal


Das Tal der Schmetterlinge (griechisch: Kilada ton Petaloudon) befindet sich im Nordwesten der griechischen Insel Rhodos. Das Tal kann an drei Stationen gegen Eintritt zur Besichtigung betreten werden. Der Talgrund ist über abgesperrte Wege, Holzstege und Treppen bequem begehbar. In diesem Tal ist die endemische Unterart (Callimorpha quadripunctaria rhodosensis) des Russischen Bären in großer Zahl anzutreffen. Grund dafür ist, dass dieses Tal von einem bedeutenden Vorkommen des Orientalischen Amberbaums....

Weitere Informationen zum Schmetterlingstal auf der Insel Rhodos finden Sie hier....!


Quellenangabe:


1.: Die Informationen zum Dorf Archangelos auf der Insel Rhodos stammen aus der Wikipedia, zuletzt abgerufen am 18.07.2017!

Die Fotos "Charaki - Fischerdorf bei Archangelos - Autor: Faceofjoe" - "Bucht und Strand Stegna - Autor: Kopriva2570" - "Ritterburg Feraclos bei Charaki - Autor: V. Vlasenko" - "Stegna Beach - Autor: I, Ondrej Žvácek" - "Moderne Kirche unterhalb des Tsambika Klosters - Autor: Tango7174" - "Bucht von Tsambika - Autor: Stefan Krause" - "Kirche von Tsambika - Autor: Hombre" sind lizenziert unter der Creative Commons-Lizenz Namensnennung-Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Unported".


Fotos aus Archangelos



Griechenland - Insel Rhodos Übersicht Insel Rhodos Rhodos Textversion Insel Kos Griechische Küche Insel Symi Apostel Paulus Ephesus Epta Piges Reiseinformationen Afandou Petaloudes Dodekanes Insel Ikaria Geschichte Insel Fourni Stadt Rhodos Kamiros Sitemap Reisetipps Startseite Insel Patmos Lindos Monte Smith


-Anzeige-





-Anzeige-






StartseiteReisetippsSitemapLinksLinktippsKontaktImpressumDatenschutzHaftungsausschluss