Psinthos

Insel Rhodos - Psinthos

Tor zum Kirchplatz

Flagge Griechenland



Überblick

Insel Rhodos - Psinthos

Griechisch-orthodoxe Kirche in Psinthos



Psinthos ist ein Dorf im Nordosten der griechischen Insel Rhodos. Der Ort besitzt aufgrund der letzten Volkszählung im Jahr 2011 853 Einwohner. Psinthos gehört zum Gemeindebezirk Kallithea, der sich im Nordosten der griechischen Dodekanesinsel Rhodos befindet. Der Verwaltungsbezirk umfasst etwa ein Zwölftel der Landfläche der Insel. Hauptort des Bezirks ist mit 2.836 Einwohnern Kallithea (Kalythies). Zum Gemeindebezirk gehört auch noch die Ortschaft Koskinou. Kallithea ist für seine antike Thermenanlage bekannt, in der schon römische Kaiser badeten.




Psinthos

Insel Rhodos - Psinthos

Taverne Smaragd


Psinthos liegt im Nordosten der Insel Rhodos. Das Dorf liegt in einem Tal und hat sehr viele Naturschönheiten zu bieten. Von der West- und Ostküste sowie von Rhodos-Stadt ist der Ort gleichermaßen gut zu erreichen. Wenn Sie Petaloudes besuchen wollen, kommen Sie hier vorbei und können einen kurzen oder auch einen längeren Stopp einplanen- je nachdem über wieviel Zeit Sie verfügen. Zur Anreise können Sie meinen vorgeschlagenen Weg nach Petaloudes nutzen.



Insel Rhodos - Psinthos

...geradeaus geht es nach Petaloudes...


Das Leben in Psinthos spielt sich rund um die Platia des Dorfes ab, an der auch die meisten Geschäfte, Restaurants und Kafenions liegen. Schauen Sie sich im kleinen Ort um- diese Dokumentation zeigt ihnen die schönsten Plätze in Psinthos....! Hier im Ort treffen sich Touristen und Einheimische um zu Essen oder gemütlich in einer Taverne zu sitzen und den Tag, vor allem den Abend zu genießen. Nach Psinthos gelangt man mit dem Inselbus, der mehrmals täglich den Ort anfährt. Am besten narürlich ist die eigene Anreise mit einem Mietwagen oder Roller, so sind Sie Herr ihrer Zeit und können den Tag ganz nach Ihren Wünschen planen.


Insel Rhodos - Psinthos

...schöner Weg zum Stausee und zur Fasouli Quelle

Fasouli Quelle

Insel Rhodos - Psinthos

...schattiger Platz mit der Fasouli Quelle....


Ein Rundgang durch den Ort ist obligatorisch und Sie möchten gewiß auch irgendwo einkehren. Die Tavernen des Ortes sind auch von anderen Inselbewohnern begehrt. Weiterhin bietet das Dorf Pinthos zahlreiche Naturschönheiten. Es gibt einen Weg, der zur sogenannten Fasouli Quelle in Psinthos führt. Dieser Pfad führt an einem kleinen Bach entlang, der im Sommer nur wenig Wasser zu einem kleinen Stausee transportiert. Auch in diesem kleinen Bachtal sieht man die Spezies der Schmetterlinge von Petaloudes, zwar nicht so zahlreich, aber sie haben sich auch hier angesiedelt. Der Weg beginnt an der Brücke der Ortseinfahrt nach Psinthos, direkt hinter dem Restaurant Smaragd.


Spaziergang

Insel Rhodos - Psinthos

Quellfassung in Psinthos


Über eine Steintreppe erreicht man von der Brücke aus ein Trockenflussbett, wo man sich rechts hält. Auch ein kleiner Bach bahnt sich seinen Weg durch diese wirklich schöne grüne Schneise in Psinthos. Es ist ein sehr schattiger Weg, denn rechts und links am Ufer des Bachbetts stehen Platanen, zum Teil schon sehr alt, was man an Stammumfang ablesen kann. Der Pfad wird nun beim Weitergehen allmählich schmaler und die Geräusche des Wassers nehmen zu. Die Vögel singen, die Grillen zirpen- typische Geräusche eines Sommers auf der Insel Rhodos. Nun ist die Fasouli-Quelle nicht mehr weit, sie liegt auf der rechten Seite des Weges und wird umstanden von mehreren großen Platanen und Maulbeerbäumen.


Insel Rhodos - Psinthos

...kleiner Stausee...


Beispiele wie dieser Platz auf der Insel Rhodos gibt es viele in Griechenland- ist doch das Wasser immer noch eine Kostbarkeit und wird auch entspreched geachtet. Wenn Sie sich von diesem wunderschönen Anblick losreißen können, geht es weiter bis zum kleinen Stausee, wo man viele Tierarten findet. Neben zahlreichen Fröschen und Wasserschildkröten schwimmen in dem kleinen See (eher ein Stauteich) auch ganz seltene Fische: Ghizani (Ladigesocypris ghigii). Hier handelt es sich um eine endemische und vom Aussterben bedrohte Fischart, die nur in den Süßwassergebieten der Insel Rhodos vorkommt.




Tal der Schmetterlinge

Insel Rhodos - Petaloudes

Schmetterlingstal


Das Tal der Schmetterlinge (griechisch: Kilada ton Petaloudon) befindet sich im Nordwesten der griechischen Insel Rhodos. Das Tal kann an drei Stationen gegen Eintritt zur Besichtigung betreten werden. Der Talgrund ist über abgesperrte Wege, Holzstege und Treppen bequem begehbar. In diesem Tal ist die endemische Unterart (Callimorpha quadripunctaria rhodosensis) des Russischen Bären in großer Zahl anzutreffen. Grund dafür ist, dass dieses Tal von einem bedeutenden Vorkommen des Orientalischen Amberbaums....

Weitere Informationen zum Schmetterlingstal auf der Insel Rhodos finden Sie hier....!


Fotos aus Psinthos



Griechenland - Insel Rhodos Übersicht Insel Rhodos Rhodos Textversion Insel Kos Griechische Küche Insel Symi Apostel Paulus Ephesus Epta Piges Reiseinformationen Afandou Petaloudes Dodekanes Insel Ikaria Geschichte Insel Fourni Stadt Rhodos Kamiros Sitemap Reisetipps Startseite Insel Patmos Lindos Monte Smith


-Anzeige-





-Anzeige-






StartseiteReisetippsSitemapLinksLinktippsKontaktImpressumDatenschutzHaftungsausschluss